DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Mein Ex ist ein Narzisst: Wie du mit ihm umgehst und was du von ihm lernen kannst

Mein Ex ist ein Narzisst: Wie du mit ihm umgehst und was du von ihm lernen kannst

21.04.2023. 11:11
(Kommentare: 0)

Dein Ex-Partner wertet dich auch nach der Trennung immer wieder verbal ab?
Er zeigt keinerlei Einsicht, ist nicht zu Kompromissen bereit und denkt vor allem an seine Bedürfnisse und nicht an die deines Kindes?


Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du es mit einem toxischen/narzisstischen Ex-Partner zu tun hast. Lies in diesem Artikel wie du mit ihm umgehst, was du daraus lernen kannst  – und höre dir meinen Vortrag auf dem kosten.freien Online-Trennungs-Kongress an
 
Diese 3 Tipps helfen dir im Umgang mit einem toxischen Ex-Partner:
 
Kommuniziere mit ihm wie mit einem Kollegen:
Und zwar sachlich, nüchtern, neutral.
Lass deine Emotionen möglichst raus.
Denn wenn du dich aufregst und in die Luft gehst, hat er sein Ziel erreicht.
Er hat dich erfolgreich getriggert und kann dich und dein Verhalten immer noch kontrollieren.
Diesen Erfolg gönnst du ihm nicht mehr.
Wichtig: Das bedeutet nicht, dass du dir von ihm alles gefallen lassen musst.
Es bedeutet, dass du im Umgang mit ihm möglichst langweilig und für ihn uninteressant wirst.
Und das bringt uns zum nächsten Punkt:
 
Nimm die Energie raus
Über einen toxischen Ex und sein Verhalten können wir uns unglaublich aufregen.
Wir erzählen der besten Freundin, was er wieder getan oder nicht getan hat.
Oder unserer Mutter.
Wir kreisen in Gedanken im Alltag sehr oft um ihn.
Und das tut uns dauerhaft nicht gut.
Gerade wenn wir diesen Menschen loslassen wollen.
Setze alles daran, dass dein narzisstischer Ex dir möglichst gleichgültig wird.
Entscheidend ist deine innere Haltung.
 
Fokus auf dich und dein Kind
Das hier kannst du stattdessen tun:
Sorge dafür, dass es dir und deinem Kind/deinen Kindern richtig gut geht.
Unabhängig vom Verhalten des Ex.
Macht euch eine gute Zeit zusammen.
Sorge für schöne Momente im Alltag.
Geht in die Natur, spielt Memory, lest Bücher zusammen. Oder macht etwas ganz anderes, das euch Spaß macht.
Genieße deine Kinder.
Genau hier gehört dein Fokus hin.
Nicht mehr auf deinen Ex.
Deine Aufmerksamkeit ist dein wertvollstes Gut. 
 
Wenn du mehr wissen willst zum Thema, dann melde dich an zum Online-Trennungs-Kongress „Bye Bye Narzisst“.
Der Kongress ist gra.tis.
Gemeinsam mit 20 anderen Experten gebe ich auf der Veranstaltung mein Wissen und meine Erfahrung weiter.
Das ist interessant für alle, die aus einer toxischer Beziehung kommen oder aus einer solchen endlich raus wollen.
 
Ich spreche auf dem Kongress über das Thema „Kinder mit einem toxischen Ex-Partner“ und gebe dir meine besten Tipps mit auf den Weg.
Unter diesem Link kannst du dich kosten.frei für den Kongress anmelden: Klick hier  
 
Wenn du aus einer toxischen Beziehung kommst, hast du sehr heftige Dinge und Situationen erlebt. 
Und zwar mit dem Menschen, der dir am nächsten steht. 
Die Verarbeitung dessen braucht Zeit. 

Was du daraus lernen und für dich mitnehmen kannst, ist das hier:

Kümmere dich um deinen Selbstwert

Ein niedriges Selbstbewusstsein ist der Hauptgrund, warum wir überhaupt erst in einer solchen Beziehung gelandet sind.
Schreib dir deine Erfolge jeden Tag auf, auch die kleinen.
Hol dir Unterstützung auf deinem Weg.


Lerne Grenzen zu setzen

Und zwar frühzeitig, ruhig und sachlich.
Nicht erst dann, wenn du schon fast explodierst.
Das durfte ich auch lernen. Es macht das Leben so viel leichter.


Werde zur Designerin deines Lebens

Du bist kein Opfer.
Du bist machtvoll.
Auch wenn du heftige Dinge in deiner Beziehung erlebt hast.
Wähle jetzt neu und gestalte dir das Leben, von dem du träumst.
Schreib mir unter info@trennungs-coach.de, wenn du dir dabei individuelle Unterstützung wünscht.
   
Von Herzen,
Christina
 
PS: Hier nochmal der Link für dich zum kosten.losen Online-Kongress „Bye Bye Narzisst“: Klick hier  

Coaching vor und nach der Trennung
„Es ist wie es ist. Aber es wird was du draus machst.“
 
Webseite: www.trennungalschance.de
Blog: www.getrenntmitkind.de
Gr.atis Online-Training: www.trennungalschance.de/webinar
Facebook-Gruppe: www.facebook.com/groups/trennungalschance

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

Datenschutz

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@getrenntmitkind.de widerrufen.


Passende Beiträge

von Christina Rinkl (Kommentare: 4)

"Ohne mich bist du nichts."
"Du kannst es doch eh nicht."
"Was du erzählst, interessiert keinen." 

Immer wieder spreche ich im Coaching mit Kundinnen, die diese oder ähnlich heftige Sätze von ihrem Partner gehört  haben. Und meist hört es mit der Trennung damit nicht auf. 
Auch ich kenne diese Sätze.  Abwertungen wie diese sind typisch in toxischen Beziehung und Partnerschaften mit einem Narzissten. 
Was du dagegen tun kannst - und was diese Sätze wirklich mit dir zu tun haben, liest du hier.

Copyright 2024 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Durch den Besuch dieser Website bestätigt der Besucher die Kenntnisnahme zur Verwendung von Cookies auf der Website. Mehr Informationen
OK