DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Getrennt mit Kind

Aktuelle Beiträge

15. Jun. 2018 von Christina Rinkl 0

Ich mag Listen. Sie sortieren mein Leben. Diese 10 Dinge hier sind für mich typisch für das Leben als Getrennt-Erziehende - zumindest in den ersten Monaten nach der Trennung.

1. Du kaufst viel zu viele Lebensmittel ein. Zumindest in der ersten Zeit. Aber jetzt reicht eine Salatgurke für eine ganze Woche und ein Paket Müsli für einen ganzen Monat.

2. Du wachst in der Nacht auf und denkst, dein Kind hätte nach dir gerufen. Dann fällt dir ein, dass es ja diese Nacht gar nicht bei dir schläft, sondern beim Ex-Partner. In dem Moment wünscht du dir, es wäre hier und hätte tatsächlich nach dir gerufen.  

08. Jun. 2018 von Christina Rinkl 0

Die katholische Kirche unterstützt Mütter und Väter in Trennung? Vor meiner eigenen Trennung war mir nicht wirklich bewusst, dass es von der Kirche so viele Seminare und Angebote für Alleinerziehende gibt. Vor einiger Zeit habe ich das Wochenend-Seminar „Zwischen Loslassen und Bewahren wollen“ besucht, veranstaltet von der Alleinerziehendenpastoral des Kölner Erzbistums. Und so war es:

24. Mai. 2018 von Christina Rinkl 1

Es gibt ein Buch, das meinem Sohn die Zeit nach der Trennung erleichtert hat. Es heißt „Wir sind immer für dich da“ und er wollte es damals, in den ersten Monaten in unserer neuen Wohnung, immer wieder lesen. Dieses Kinderbuch ist nicht das einzige, das die Trennung der Eltern thematisiert.

16. Mai. 2018 von Christina Rinkl 1

Vor drei Tagen war Muttertag. Und für mich war es dieses Jahr ein besonderer. Der erste nämlich, den ich ohne mein Kind verbracht habe.

Bei uns war nämlich „Papa-Wochenende“ und mein Sohn war mit meinem Ex-Mann bei seiner Familie, viele Kilometer von hier weg.

Ehrlich gesagt: Schön ist anders.

14. Mai. 2018 von Christina Rinkl 0

Was, schon wieder ein neuer Familienblog? Ja, denn über das Thema Trennung mit Kind gibt es noch nicht nicht so viele. So habe ich es zumindest empfunden, als ich mich im vergangenen Jahr im Netz auf die Suche gemacht habe.

Inzwischen weiß ich: Jede Trennung ist anders und verläuft anders. Bei machen Ex-Paaren klappt es gut, bei anderen weniger. Doch eines ist bei fast allen ähnlich: Wenn ein oder mehrere Kinder im Spiel sind, macht es die Sache komplizierter. Weil zu dem eigenen Schmerz  noch die Trauer des Kindes hinzu kommt.

14. Mai. 2018 von Christina Rinkl 0

Nur Mutter und Kind - ist das eigentlich Familie? Natürlich. Oder? Oder doch nicht? "Is this family?" hat mich eine Fotografin letztens gefragt, als sie mich und meinen Sohn im Urlaub fotografieren wollte. Und ich musste erst einmal schlucken. Dabei ist die Antwort doch ganz klar. 

14. Mai. 2018 von Christina Rinkl 0

Es gibt ein Seminar für getrennte Eltern, das deutschlandweit angeboten wird. Der Name "Kinder im Blick" ist bei diesem Kurs tatsächlich Programm. Es geht darum, wie man die eigenen und die Bedürfnisse des Kindes nach der Trennung im Blick behält. Ich habe das Training im letzten Herbst gemacht. Hier meine Erfahrungen.

Weitere Artikel

Tipps & Infos

Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Durch den Besuch dieser Website bestätigt der Besucher die Kenntnisnahme zur Verwendung von Cookies auf der Website. Mehr Informationen
OK